Home » Rezepte » Liste » Detailansicht

Rezepte

Entenbrust mit Honig-Schalotten

(für 4 Personen)
4ausgelöste Entenbrüste
Salz, Pfeffer aus der Mühle 
4kleine Schalotten
1 ELButter oder Margarine
250 ml Bardoline(trockener Rotwein)
100 mlPortwein
10 clLEVERNO Aceto Balsamico di Modena
2 EL Blütenhonig
250 mlLANGBEIN Rinder-Fond
2 ELÖl oder Entenschmalz
50 gButter

Zubereitung

Entenbrüste salzen und pfeffern. Den Backofen auf 200 °C vorheizen. 
Die Butter in einem kleinen Topf erhitzen und die geschälten Schlalotten darin weich glasig braten. 
Den Honig, Rotwein, Portwein und Aceto Balsamico dazugeben und alles bei starker Hitze um die Hälfte einkochen lassen. 
Nun den Rinder-Fond zugießen und auf die Hälfte einkochen. Inwzischen das Öl in der Pfanne erhitzen und die Entenbrüste von beiden Seiten jeweils 2-3 Min. scharf anbraten. Danach die Brüste auf einer feuerfesten Platte im Backofen (mittlere Schiene) 4-5 Min. fertig braten. Zugedeckt noch 5 Min. ruhen lassen. Die kalte Butter unter Rühren in die eingekochte Sauce geben. Nicht mehr kochen. Die Entenbrust in schräge Scheiben schneiden und mit der Sauce umgossen servieren.