Home » Rezepte » Liste » Detailansicht

Rezepte

Rinderroulade mit Walnussfüllung

(für 4 Personen)
4Rinderrouladen
8 ScheibenSchinkenspeck
250 gSchalotten
1 ELButterschmalz
Salz 
Pfeffer 
1 ELMAITRE MARCEL Provenxe-Senf
50 gWalnüsse, gemahlen
2 ELButterschmalz
2 TLRINATURA Tomatenmark
20 ggetrocknete Steinpilze, eingeweicht
500 mlLANGBEIN Rinder-Fond
1-2 ELSpeisestärke

Zubereitung

Rouladen mit Salz und Pfeffer würzen und mit jeweils 2 Scheiben Schinkenspeck belegen. 
Schalotten in dünne Scheiben schneiden und in Butterschmalz kurz andünsten, mit Salz und Pfeffer würzen. 
Senf mit den Walnüssen verrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. 
Jeweils ein Viertel der Schalotten und der Senf-Walnuss-Paste auf dem vorbereiteten Fleisch verteilen, aufrollen, mit Küchengarn umwickeln oder mit Spießchen zusammenstecken. Die Rouladen in dem Butterschmalz von allen Seiten anbraten, mit ca. 200 ml Rinder-Fond ablöschen. Tomatenmark und eingeweichte Pilze dazugeben.

Im Backofen bei 200 °C zugedeckt 1 ½ Stunden garen lassen, dabei die Rouladen nach der halben Garzeit einmal wenden. 
Die Rouladen aus dem Fond nehmen, warm stellen. Bratenfond mit dem restlichen Rinder-Fond auffüllen, mit der Speisestärke binden und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Dazu schmecken Spätzle.