Home » Rezepte » Liste » Detailansicht

Rezepte

Maispoularde mit Rosmarin

(für 4 Personen)
1 Poularde, ca.1600 g 
1 Knoblauchzehe 
1 ELRINATURA Tomatenmark
100 gKarotten
100 gSellerie
200 gMaiskörner (Dose)
225 mlPinot Bianco(trockener Weißwein)
3 mittelgroße Zwiebeln 
4 Zweige Rosmarin 
4 ELLIAKADA Kreta natives Olivenöl extra
 
50 gLANGBEIN Hühner-Suppen-Paste
500 mlLANGBEIN Hühner-Fond
Salz und weißer Pfeffer 

Zubereitung

Backofen auf 200°C vorheizen, die Poularde innen und außen mit Salz und Pfeffer würzen, 2 Zweige Rosmarin in die Poularde geben.
Gemüse waschen, schälen und würfeln, Knoblauchzehe schälen und fein zerdrücken.
In einer feuerfesten Pfanne Poularde in Olivenöl anbraten, die Poularde herausnehmen und in dem Bratensaft das Gemüse anschwitzen.
Poularde wieder hineingeben und ca. 40 Min. im Ofen braten, mit Weißwein begießen.
15 Min. vor Ende der Garzeit den restlichen Weißwein und Hühner-Fond hinzugeben.
Poularde aus dem Ofen nehmen und warmstellen, den Fond ca. 10 Min. einkochen lassen, passieren und den Mais hinzufügen.
Sauce mit etwas Stärke binden, mit Hühner-Suppen-Paste, salz und Pfeffer.
Poularde zerteilen, auf einer Platte anrichten und mit der Sauce servieren.