Home » Rezepte » Liste » Detailansicht

Rezepte

Schweinefilet mit Gorgonzola-Hollandaise & Süßkartoffeln

(für 4 Personen)
Schweinefilet mit Gorgonzola-Hollandaise & Süßkartoffeln
400-500 gfrische Brechbohnen, alternativ tiefgekühlt
EtwasRINATURA PUR Salz
8 ScheibenBacon
600 gSüßkartoffeln
ca. 600 gSchweinefilet
2 ELLIAKADA Olivenöl
1 GlasLANGBEIN Sauce Hollandaise
100 gGorgonzola
Etwas Salz
 

Zubereitung

Bohnen putzen, waschen und in Salzwasser ca. 10 Minuten bissfest garen. Anschließend kurz ins Eiswasser geben - damit sie die Farbe behalten – und gut abtropfen lassen. Bacon in einer Pfanne ohne Fett anrösten. Bohnen in 8 Portionen teilen und mit warmem Bacon umwickeln und warmhalten.
Währenddessen Süßkartoffeln schälen, in dünne Scheiben schneiden und mit Salz und Pfeffer bestreuen. Ein Backblech mit Backpapier auslegen. Kartoffeln darauf legen und im Backofen bei 200 °C ca. 20 Minuten garen.
Inzwischen das Fleisch waschen, trockentupfen, anschließend salzen und pfeffern. Olivenöl in einer Pfanne erhitzen, das Fleisch darin rundherum ca.15 Minuten garen. Aus der Pfanne nehmen und ruhen lassen. Filets in 8 Scheiben schneiden, in eine gefettete Auflaufform geben und mit der Sauce Hollandaise übergießen. Gorgonzola darüber zerbröseln und im Backofen gratinieren.
Filets mit den Bohnen und Süßkartoffeln auf Tellern anrichten.

Zubereitungszeit: ca. 60 Minuten