Home » Rezepte » Liste » Detailansicht

Rezepte

Geschmorte Rinderhuft auf Spitzkohl-Morchel-Gemüse

(für 4 Personen)
30 ggetrocknete Morcheln
2 StückRinderhuft (ca. 1 kg)
Salz, Pfeffer 
50 mlRINATURA natives Olivenöl extra zum Braten
1großer Spitzkohl
2Zwiebeln
50 gButterschmalz
100 ml Pinot Bianco
500 mlLANGBEIN Rinder-Fond
50 mlflüssige Sahne
 

Zubereitung

Getrocknete Morcheln ca. 30 Minuten in reichlich kaltem Wasser einweichen.

Rinderhuft salzen und pfeffern, in Olivenöl anbraten. Anschließend im Ofen ca. 25 Minuten bei 180 °C garen.

Spitzkohl, Zwiebeln und abgetropfte Morcheln in Streifen schneiden. Zwiebeln und Spitzkohl in Butterschmalz leicht schmoren, mit Weißwein ablöschen und etwas einkochen lassen. Rinder-Fond zugeben und ca. 15 Minuten weiterkochen lassen, dann die Morcheln zugeben, das Ganze ohne Deckel einkochen lassen. Sahne zugeben und mit Salz, Pfeffer abschmecken.

Die in Scheiben geschnittene Rinderhuft auf dem Spitzkohlgemüse anrichten.

Dazu empfehlen wir Serviettenknödel.