Home » Rezepte » Liste » Detailansicht

Rezepte

Funghi-Risotto

(für 4 Personen)
Funghi-Risotto
250 ggemischte Pilze (z.B. Pfifferlinge, Champignons und Austernpilze)
1Frühlingszwiebel
1 ZeheMAITRE MARCEL Knoblauch, naturell
1 ELButter
200 gLEVERNO Risotto-Reis
60 mlPinot Bianco(trockener Weißwein)
300 mlLANGBEIN Waldpilz-Fond
50 mlgeschlagene Sahne
25 g geriebener Parmesankäse
Salz 
weißer Pfeffer 
 

Zubereitung

Die Pilze säubern und in mundgerechte Stücke schneiden. Die Schalotte schälen und in Würfel schneiden. Knoblauch abziehen und zerdrücken. Pilze, Schalotte und Knoblauch in erhitzter Butter andünsten, Risottoreis dazugeben, kurz mitdünsten und mit dem trockenen Weißwein ablöschen. Die heiße Brühe kellenweise angießen und bei milder Hitze ca. 20 Minuten garen. Dabei immer umrühren. Kurz vor Ende der Garzeit Frühlingszwiebeln, Parmesan und die geschlagene Sahne dazugeben und abschmecken. Das Risotto nach Wunsch mit Parmesan sowie buntem Pfeffer bestreuen. 

Dieses Rezept wird vom Sternekoch Peter Offenhäuser empfohlen. Mehr unter: www.der-kochclub.com