Home » Rezepte » Liste » Detailansicht

Rezepte

Gänsegulasch

(für 4 Personen)
4Gänsekeulen
1/2 LBardolino (trockener Rotwein)
2Lorbeerblätter
500 mlLANGBEIN Gänse-Fond
40 gSchmalz
1Zwiebel
1 EL Tomatenmark
EtwasSalz, Pfeffer
1 MspMajoran
250 ggeräucherter durchwachsener Speck
 
DazuKlöße

Zubereitung

Gänsekeulen von Haut und Knochen befreien und in 2 cm dicke Würfel schneiden.
Über Nacht in dem Rotwein mit Lorbeerblättern marinieren. Fleisch aus der Marinade nehmen, abtrocknen und in einer Kasserolle in dem Schmalz scharf anbraten.

Feingehackte Zwiebeln und Tomatenmark zugeben und bräunen, mit der Rotweinmarinade ablöschen und mit 500 ml Gänse-Fond auffüllen. Mit Salz, Pfeffer und Majoran würzen und kochen, bis das Fleisch weich ist. Sauce sämig einkochen, abschmecken. Den Speck würfeln, knusprig braten und über das Gänsegulasch geben.

Mit Klößen oder Semmelklößen servieren.